Aktuelles
social media

Tischtennis Sportabzeichen


Tischtennis - Sportabzeichen

 -Mit Spaß zum Sport- 

Am Donnerstag den 14.07.2022 hieß es statt Schulbank drücken nun balancieren, Slalom laufen oder in eine Kiste treffen und dies alles mit einem Tischtennisschläger und Ball.

Mit großer Unterstützung von vielen Mitgliedern des TV 03 Heringen, Vertreter des hessischen Tischtennisverbandes, der Klasse 9G1 der Werratalschule Heringen sowie den jeweiligen Lehrkräfte konnten bei der lange geplanten Aktion insgesamt 164 Kinder das Tischtennis - Sportabzeichen in der Großsporthalle in Heringen absolvieren.

Jeweils drei Klassen belegten pro Doppelstunde die Turnhalle, so dass wärend der Schulzeit neun Klassen das Sportabzeichen erreichen konnten.

In guter Zusammenarbeit mit der Grundschule sowie der Werratalschule in Heringen ist das Tischtennis spielen und die verschiedenen Aufgaben für das Abzeichen mehrere Wochen vorher in den Sportunterricht eingeflossen. 

So konnten die Kinder motiviert und konzentriert ihrer Sache gerecht werden und hatten beim durchlaufen der Übungen großen Spaß.

Nach sportlichem Erfolg gab es für jeden Schüler eine Urkunde, das Sportabzeichen als Anstecker oder Aufnäher, kleine Sachpreise sowie selbstgebackene Waffeln.

Der Veranstaltung wohnten unter anderem bei:
Christoph Peters (Direktor der Werratalschule Heringen), Michael Kapuschowski (Direktor der Georg-August-Zinn-Schule Heringen), Guido Bussmann (Schulsportleiter der Werratalschule Heringen), Bürgermeister Daniel Ilief, Justina Mugalla (Kreissportbeauftragte des Sportabzeichens), Michael Rubisch (Beauftragter des Hessischen Tischtennisverbandes), Susann Engelhardt (Vorsitzende des Flohmarkt Kunterbunt Heringen und des Schulvereins der WTS).

Die Abteilung Tischtennis des TV03 Heringen bedankt sich beim Team des Flohmarkt Kunterbunt Heringen, welches die Kosten für Urkunden und Abzeichen mit einer großzügigen Spende finanziert. 

Am Ende bedankte sich Christian Wilm (Abteilungsleiter der Tischtennis-Abteilung in Heringen) bei allen Helfern ohne die diese Aktion nicht durchführbar gewesen ist.