Aktuelles
social media

Jahreshauptversammlung 2021


Am 19.09.2021 fand, nach einem Jahr Corona Pause, die Jahreshauptversammlung des TV03 Heringen e.V. statt. Leider konnte sie aufgrund der derzeit gültigen Vorgaben nicht im neu renovierten Vereinsheim, sondern im Bürgerhaus der Stadt Heringen, stattfinden. 

Der 1. Vorsitzenden Christian Brandes begrüßte alle anwesenden und sprach einen besonderen Dank für die Unterstützung der Mitglieder, der Übungsleiter und der Helfer aus. Eine Bilanz der durch Corona beklagten Zeit erbrachte erfreulicherweise nur einen geringen Mitgliederschwund, der hoffentlich durch neue Angebote rückläufig wird. Der Trainingsbetrieb konnte endlich wieder in allen Abteilungen aufgenommen werden.

Auch der Anwesende Bürgermeisters der Stadt Heringen, Daniel Iliev, begrüßte die Anwesenden und berichtete von den Fortschritten der Sportplatzsanierung des Sportplatzes Heringen. 

Anlässlich der Jahreshauptversammlung fand auch die Ehrung der langjährigen Mitglieder statt. Da die Ehrungen im letzten Jahr ausfiel, wurden in diesem Jahr viele Jubilare geehrt. Neben zahlreichen Mitgliedern mit 25-jähriger und 40-jähriger Mitgliedschaft wiesen 7 Mitglieder eine 50-jährige Mitgliedschaft vor, 1 Mitglied konnte für eine 60-jährige Mitgliedschaft geehrt werden und ein Mitglied sogar für eine 70-jährige Vereinszugehörigkeit. Neben Urkunden erhielten die Jubilare auch ein Präsent.

Im Kassenbericht stellte der 1. Schatzmeister Carsten Werner die finanzielle Situation des Vereins dar und der Kassenprüfer Manfred Wenk bescheinigte ihm die Gute Buchführung, so dass die Entlastung des Vorstands beschlossen werden konnte. 

Fünf der sechs Abteilungen stellten ihre Jahresberichte der Jahre 2019 und 2020 vor, wobei aus dem Jahr 2020 aufgrund der Pandemie und der daraus folgenden Einschränkungen nicht viel zu Berichten war. 

Die im Jahre 2020 fälligen Vorstandswahlen wurden durchgeführt und alle, bislang im Amt befindlichen Vorstandsmitglieder, die sich weiterhin zur Wahl stellten, wurden im Amt bestätigt. Lediglich der Posten des Abteilungsleiters Ju-Jutsu ist nach dem Rücktritt der Abteilungsleiterin Nicole Ernst vakant. 

Nach dem Formellen Teil der Jahreshauptversammlung wurden dann noch zwei Übungsleiterinnen der Turnabteilung verabschiedet. Silke Diebener und Natalie Meyer verabschieden sich nach nunmehr über 20 Jahren aus dem Trainingsbetrieb, in dem sie bis dato das Kinderturnen leiteten. 

Der TV03 Heringen e.V. befindet sich derzeit wieder im vollen Trainings- und Wettkampf-Betrieb und wir hoffen, dass viele Mitglieder und Nichtmitglieder nach einem Jahr Pause wieder Freude am Angebot des Vereins finden werden.

  

Die anwesende Jubilare